INFORMATIONEN ZUR KURGEBÜHR

Die Kursgebühr für ALLE Kurse beeinhaltet Folgendes:

  • Materialkosten
  • Verpflegungstüte mit Obst, Knabbereien und Getränken für jeden und seperat verpackt
  • Mittagessen an allen Tagen
  • Kaffee- und Tee-Angebot
  • Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme am Workshop
  • ausführliche Vorabinformationen zum Kurs

Sollten dennoch zusätzliche Kosten anfallen, z. B. Brenngebühren, werden Sie vorab darüber informiert.

 

GIPSFORMENBAU

mit THOMAS KONSCHOLKE (DE)
08. - 10. April oder  11. - 13. November 2022


(Da bei diesem Kurs maximal 7 Personen teilnehmen können, gibt es zwei Termine im Angebot)
Eine gut funktionierende und akkurat ausgeführte Gipsform herzustellen ist gar nicht so einfach. Wer selbst schon einmal Versuche gemacht hat mit Gips zu arbeiten, kann das sicher bestätigen. Im Workshop mit dem Modell- und Formenbauer Thomas Konscholke werden Sie unter professioneller Anleitung Ihre eigene Gipsform herstellen und während aller Schritte angeleitet, beraten und betreut. Sie werden erfahren, wieviel Wasser und Gips nötig ist für die perfekte Gipsmaische. Außerdem werden verschiedenste Fragen behandelt: Wofür braucht man Schelllack und welche Rolle spielt er bei der Herstellung mehrteiliger Formen? Was ist eine Mutterform und wofür ist eigentlich eine Schonung gut? Das alles und mehr erfahren Sie während des Kurses. Mitbringen müssen Sie dafür lediglich ein Modell, welches Sie abformen möchten und aus dem letztendlich Ihre Gipsform entstehen soll. Dies kann ein Becher, eine Figur, eine Kachel oder auch etwas ganz anderes wie zum Beispiel ein Kürbis sein. Jeder wird mit seinem Projekt individuell betreut
.

Sie haben Fragen zum Kurs?
Schreiben Sie uns!

WS TK - 2022

GIPSFORMEN-BAU

Thomas Konscholke

proTON-Keramikworkshop mit Thomas Konscholke

0,00 €

  • Nur noch wenige freie Plätze!

Workshopgebühr: 285€
Aktuell ist der Workshop  im April ausgebucht.
Bitte buchen Sie einen Platz auf der Warteliste, wenn Sie teilnehmen möchten. Eine Teilnahme wird möglich, sollte ein anderer Teilnehmer absagen.



PORTRAIT UND KÖRPERDETAILS MODELLIEREN

mit MITKO IVANOV
30. April - 02. Mai 2022 (Sa - Mo!)

 

Im Laufe des Kurses gestalten die TeilnehmerInnen ein fein detailiertes Porträt/Selbstporträt in Lebensgröße oder mehrere Körperdetails. Der Gesichtsausdruck suggeriert persönliche Gefühle und als Folge daraus eine neue ästhetische Bewertung des gesamten Kunstwerks. Unser Ziel ist, nicht einfach Ähnlichkeit mit dem Porträtierten zu schaffen, sondern den Charakter und den geistigen Zustand der Person in einer plastischen, künstlerischen Form zu verkörpern. Die Formen der Nase, der Ohren, der Füße oder der plastische Ausdruck der Augen und der Hände beeinflussen direkt die ästhetische, wie auch die emotionale Wirkung einer figürlichen Gestaltung. In diesem Seminar vertiefen wir uns in der Erforschung und Feinbearbeitung der Plastik einzelner Kopf- oder Körperdetails. Die Kursteilnehmer/innen werden individuell betreut und können selbst den Schwerpunkt für den Unterricht auswählen. Dieser Kurs ist sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene geeignet.

Sie haben Fragen zum Kurs?
Schreiben Sie uns!

WS MI - 2022

PORTRAIT
Mitko Ivanov

proTON-Keramikworkshop mit Mitko Ivanov

280,00 €

  • verfügbar


LASERDRUCK

mit NETTY JANSSENS (NL)
13. - 15. Mai 2022

 

In diesem Workshop wird alles über die Herstellung und den Druck mit Laserdrucken erläutert. Wir werden  auf nassem Ton (einfärben eines Druckes) und lederharten Ton (der Computerausdruck) arbeiten. Während der Workshops steht Ton -Creaton G&S 264- zur Verfügung. Wenn sie lieber Ihren eigenen Ton verwenden möchten, bringen Sie ihn mit. Während des  Workshops werden wir kleine Tonplatten herstellen, um diese weich und lederhart zu verwenden. Sie stellen eigene Druckfarben in verschiedenen Farbentönen her. Die Druckfarben sind für alle Tonarten und Temperaturen geeignet. Der Laserdruck kann ein Foto, eine Zeichnung, ein Text oder was auch immer sein. Zahlreiche Beispiele für Laserdruck stehen während des Kurses zur freien Nutzung zur Verfügung. Die gedruckten Laserdrucke können als Solitärdekoration oder als sich wiederholendes Muster verwendet werden. Die Auswahl und die Möglichkeiten damit zu arbeiten sind vielfältig! Sie erhalten nach dem Kurs eine zusammenfassende Dokumentation mit Bildern, Rezepten und allen wichtigen Infos.


Beginn: Freitag 14 Uhr

Sie haben Fragen zum Kurs?
Schreiben Sie uns!

WS NJ - 2022

LASERDRUCK Netty Janssens

proTON-Keramikworkshop mit Netty Janssens

295,00 €

  • verfügbar


PAPIEROFENBRAND - XXL

mit TERRY DAVIES (IT+UK)
03. - 06. Juni 2022

 
Kurssprache: Englisch mit deutscher Übersetzung

Der Workshop beginnt mit dem Aufzeigen von Effekten, die bei diesem Brand entstehen können, und zwar durch das Auftragen von simplen Materialien auf den rohen Ton wie z.B. Seegras, Oxiden oder Salzen. Während des Brandes ensteht dadurch eine große Vielfalt von Farben und Oberflächen. Zum Kursbeginn werden kleine Arbeiten aus Ton angefertigt. Vorkenntnisse sind hierfür nicht erforderlich. Anschließend wird der tipi-förmige Ofen um die Keramik herum aufgebaut. Für die Außenwand des Ofens werden in Tonschlicker getauchtes Papier oder Baumwollfetzen verwendet. Dazwischen befindet sich das Brennmaterial (überwiegend Holz). Die Wirkung der Reduktion auf den Ton ist sehr wichtig, und so versuchen wir diese so gut wie möglich aufrecht zu erhalten, sodass wir am Ende das Flammenspiel auf unserer Keramik wiederfinden können. Der Ofen kann problemlos zuhause im eigenen Garten nachgebaut und gebrannt werden.

Sie haben Fragen zum Kurs?
Schreiben Sie uns!

WS TD - 2022

PAPIEROFEN
Terry Davies

proTON-Keramikworkshop mit Terry Davies

400,00 €

  • Nur noch wenige freie Plätze!


VON PATCHWORK ZU PORZELLAN

mit LYNN FRYDMAN KUHN (CH+US)
17. - 19. Juni 2022

 
Kurssprache: Englisch mit deutscher Übersetzung
Wie wir wissen, eignen sich verschiedenste Küchenutensilien sehr gut um damit Keramik herzustellen. Auch Schwammtücher, die wir normalerweise zum Spülen verwenden, können wir kreativ einsetzen und damit einzigartige Keramik erschaffen. Diese werden zusammengenäht, um weiche, strukturierte Gießformen herzustellen, die mit Porzellanschlicker ausgegeossen werden. Lynn Frydmann Kuhn hat sich dieses Herstellungsverfahren erarbeitet, um den textilen Aspekt der porösen Schwämme in zeitgenössische Keramik umzuwandeln. Die Funktion des Schwamms wird transformiert, um dem daraus entstehenden Porzellangegestand Platz zu machen. Sie erstellen und experimentieren im Kurs mit weichen Schwammformen, um daraus gegossene Porzellanobjekte wie Tassen, Schalen, Teekannen oder Tiere entstehen zu lassen. Am ersten Tag werden einfache Schwammformen eingerichtet, um Ihnen den Prozess und die Techniken zu zeigen. Anschließend können Sie Ihre eigenen Projekte herstellen. Keine Nähkenntnisse nötig.

Sie haben Fragen zum Kurs?
Schreiben Sie uns!

WS LFK - 2022

PATCHWORK ZU PORZELLAN
Lynn Frydman Kuhn

proTON-Keramikworkshop mit Lynn Frydman Kuhn

295,00 €

  • verfügbar


TECHNIK-MIX AUF KERAMIK

mit UTE NAUE-MÜLLER (DE)
24. - 26. Juni 2022

 
Zeichnen - Malen - Prägen Stempeln - Ritzen - Reservieren - Drucken

Die ansonsten in der Kunst verwendeten Mischtechniken können auch sehr gut auf Tonoberflächen angewendet werden. Dabei bietet gerade der Ton durch seine Plastizität im ungebrannten, feuchten Zustand eine Fülle von Möglichkeiten neben der Gestaltung auf gebrannten Keramik-Oberflächen. Durch die Abfolge verschiedener Techniken auf einem Objekt können interessante, häufig durch Überlagerungen gekennzeichnete Kompositionen entstehen. Die vorgestellten Techniken werden in den verschiedenen Stadien des Tons – feucht, lederhart, trocken, gebrannt – vorgeführt und können geübt werden. Dabei werden Hinweise zu den verschiedenen handwerklichen Aspekten gegeben als auch zu Kompositionsmöglichkeiten an den eigenen mitgebrachten Objekten, wenn gewünscht. Im Mittelpunkt dieses Workshops stehen die vielfältigen Möglichkeiten der Anwendung grafischer Techniken im Zusammenhang mit dem Einsatz von Farbe.

Sie haben Fragen zum Kurs?
Schreiben Sie uns!

WS UNM - 2022

TECHNIK-MIX
Ute Naue-Müller

proTON-Keramikworkshop mit Ute Naue-Müller

285,00 €

  • verfügbar


FILIGRANES PORZELLAN

mit GUY VAN LEEMPUT (BE)
01. - 03. Juli 2022

 

Guy Van Leemput findet seine Inspiration in der Architektur der Natur. Nach gründlicher Studie des Materials schafft er Objekte von einer fast unwirklichen Leichtigkeit und Transparenz. In diesem äußerst spannenden Workshop lernen Sie die Grenzen des Porzellans kennen und wie Sie sie erweitern können. Die zarten, weißen Porzellanschalen entstehen Lage für Lage auf einem aufgeblasenen Luftballon. Eine zeitintensive Technik, die Fingerspitzengefühl und Geduld erfordert. Das mit Flachsfasern verstärkte Porzellan muss behutsam verarbeitet und langsam getrocknet werden. Während des Workshops lernen Sie den Umgang und die Herangehensweise dieser Technik. Auch über das Brennverfahren wird gesprochen. Um dem Prozess von Gravitation und Schmelzprozessen bei hohen Temperaturen entgegenzuwirken, wird eine Tragestruktur für jedes Stück benötigt. Wie man diese herstellen kann, wird während des Workshops ebenfalls erläutert und besprochen.

Sie haben Fragen zum Kurs?
Schreiben Sie uns!

WS GVL - 2022

FILIGRANES

PORZELLAN
Guy Van Leemput

proTON-Keramikworkshop mit Guy Van Leemput

285,00 €

  • verfügbar


UMDRUCKTECHNIKEN

mit PETRA BITTL (DE)
22. - 24. Juli 2022

 

Dieser Kurs ist für alle gedacht, die gerne mit Engoben arbeiten und Methoden suchen, die farbigen Gründe zu akzentuieren und mit Kontur zu versehen, ohne den Pinsel bemühen zu müssen. Neben der Gestaltung von gebauten Formen mittels farbiger Engoben geht es in diesem Kurs um die spannende Kombination von frei gemalten Hintergründen mit zwei unterschiedlichen Drucktechniken. Diese können mit wenig Aufwand überall umgesetzt werden und liefern eine Bandbreite von Computerschriften, schwarz-weiß Motiven und Fotos bis zur eigenen Handschrift und Zeichnung. Anfänger sowie Fortgeschrittene können hier experimentieren und gestalten. Auch Zeichner und Maler, die ihre Motive gerne auf ein Material umsetzen möchten, das farbbeständig und unendlich haltbar wie Keramik ist, finden hier eine spannende Alternative zu Papier. Weiterhin werden grundsätzliche Techniken zur Anwendung von farbigen Engoben vermittelt, sowie Tipps zur optimalen Brennkurve und geeigneten Massen.

 

Beginn: Freitag 15 Uhr

Sie haben Fragen zum Kurs?
Schreiben Sie uns!

WS PB - 2022

UMDRUCKTECHNIKEN

Petra Bittl

proTON-Keramikworkshop mit Petra Bittl

280,00 €

  • verfügbar




FILAMENTE - XXL-Workshop

mit ALBERTO BUSTOS (ES)
  29. - 31. Juli 2022


Kurssprache: Englisch mit deutscher Übersetzung
Die einzigartigen, filigran und floral anmutenden Keramik-Skulpturen von Alberto Bustos sind mittlerweile weltweit bekannt und begeistern auf en ersten Blick. In seinem Intensiv-Workshop weiht er die TeilnehmerInnen in seine technische Herangehensweise ein, den Ton zu dynamischen und lebendigen Skultpturen zu verwandeln. In geballten 24 Stunden Unterricht wird behanelt, wie die charakteristischen Segmente/Filamente durch eine Art Wurf- und Stretch-Technik hergestellt werden. Auch die Oberflächengestaltung wird eine große Rolle spielen. Der Einsatz von Farbkörpern auf dem nassen Ton zur farbigen Gestaltung wird thematisiert, aber auch wie mit verschiedenen Hilfsmitteln wie z. B. Zuckerwürfeln oder Backpapier spannende Oberflächen entstehen können.

Beginn: Freitag 10 Uhr

Sie haben Fragen zum Kurs?
Schreiben Sie uns!

WS AB - 2022

FILAMENTE
Alberto Bustos

proTON-Keramikworkshop mit Alberto Bustos

455,00 €

  • verfügbar




NERIKOMI

mit MARIA TEN KORTENAAR (NL)
  23. - 25. September 2022


Kurssprache: Englisch mit deutscher Übersetzung

Tauchen Sie während dieses Kurses zusammen mit Maria Ten Kortenaar in die kunstvolle, japanische Technik Nerikomi ein. Maria wird Ihnen beibringen, wie man farbiges Porzellan und Farbmischungen herstellt. Im nächsten Schritt werden die eingefärbten Porzellanmassen in verschiedenen Mustern zusammengefügt. Das Herstellen dieser farbigen Muster ist ein sehr zeitaufwändiger Prozess, aber der Aufwand lohnt sich, denn die Ergebnisse sind überwältigend! Im Kurs werden eigene Farben und eigene Muster von allen Teilnehmern kreiert. Zu guter Letzt werden wir mit dem gemusterten Porzellan kleine und farbenfrohe Objekte herstellen.

Beginn: Freitag 10 oder 12 Uhr

Sie haben Fragen zum Kurs?
Schreiben Sie uns!

WS MTK- 2022

!! WARTE
LISTEN
PLATZ !!

proTON-Keramikworkshop mit Maria ten Kortenaar

0,00 €

  • Nur noch wenige freie Plätze!

Workshopgebühr: 310€
Aktuell ist der Workshop ausgebucht. Bitte buchen Sie einen Platz auf der Warteliste, wenn Sie teilnehmen möchten. Eine Teilnahme wird möglich, sollte ein anderer Teilnehmer absagen.



GLASUREN-ALCHEMIE

mit PAUL SIMON HEYDUCK (DE)
30. September - 02. Oktober 2022

 

Im Workshop werden wir eine eigene kleine Glasurenbibliothek anlegen anhand dieser auf intuitive Art das Zusammenspiel der keramischen Rohstoffe verstanden werden kann. Wir befassen uns mit grundlegenden und vielfältigen Kompositionen von Glasuren,  die bereits mit  wenigen Rohstoffen erreicht werden können. Dazu werden wir, ganz praktisch, eigene Glasuren mischen, Testplättchen brennen und diese anschließend untersuchen. Außerdem wird eine effektive Herangehensweise vermittelt, mit der auch größere Testreihen und Dreistoffsysteme möglichst übersichtlich zu bewältigen sind. Chemisches oder glasturtechnisches Vorwissen ist nicht nötig.

 

Beginn: Freitag 12 Uhr

Sie haben Fragen zum Kurs?
Schreiben Sie uns!

WS PH - 2022

GLASUREN-ALCHEMIE
Paul Simon Heyduck

proTON-Keramikworkshop mit Paul Simon Heyduck

295,00 €

  • verfügbar


Faszination Drehen

mit SANDRA NITZ (DE)
07. - 09. Oktober 2022

 

Für alle die schon mal gebannt zugeschaut und dann gedacht haben – das will ich auch mal probieren. Für alle die es schon mal probiert haben und noch ein paar Tipps und Tricks lernen wollen. Für alle, die den Kurs schon mal besucht haben und gerne nochmal weiterkommen und mehr lernen möchten! In diesem Kurs geht es ein ganzes Wochenende lang nur um das Drehen auf der Töpferscheibe. Es werden die wichtigsten Handgriffe und Techniken vorgestellt. Geübt wird Tonschlagen, Zentrieren, Aufbrechen und Hochziehen aber auch Abdrehen, Montieren, sowie Schnaupen und Henkelziehen. Kurz, einfach alles um ein Gefäß drehen zu können. Der Kurs ist für Anfänger geeignet. Fortgeschrittene können ihre Kenntnisse vertiefen und werden gerne individuell beraten und gefördert.

 

Beginn: Freitag 14 Uhr

Sie haben Fragen zum Kurs?
Schreiben Sie uns!

WS SN - 2022

FASZINATION DREHEN

Sandra Nitz

proTON-Keramikworkshop mit Sandra Nitz

275,00 €

  • Nur noch wenige freie Plätze!


SERIGRAPHIE AUF KERAMIK (SIEBDRUCK)

mit MARIA GESZLER-GARZULY (HU)
21. - 23. Oktober 2022


Siebdruck im Do-It-Yourself-Style. Es braucht keine High-Tech-Belichtungsanlage oder etwa einen teuren, von Maschinen bespannten Siebdruckrahmen um tolle Siebdruck-Ergebnisse zu erreichen. Mit einfachen Mitteln und vor allem so, dass man es auch zuhause in der eigenen Werkstatt wiederholen und umsetzen kann, widmet sich dieser Kurs dem Bespannen, Beschichten, Belichten, Auswaschen und anschließend dem Verwenden der Siebdruck-Siebe. Sie erhalten Informationen zum nötigen Material, ein Rezept für eine entsprechende Druckpaste, Tips und Hinweise zur Anwendung der Siebe und vieles mehr. Maria arbeitet seit vielen Jahren als Dozentin zu diesem Thema und ist Vollblut-Keramikerin. Ihr Wissen gibt sie in diesem Kurs mit viel Herzblut und Passion weiter.

 

Beginn: Freitag 10 Uhr

Sie haben Fragen zum Kurs?
Schreiben Sie uns!

WS MGG - 2022

SIEBDRUCK

Maria Geszler-Garzuly

proTON-Keramikworkshop mit Maria Geszler-Garzuly

290,00 €

  • verfügbar