WS-MI-2023

Akt-Modellieren mit Mitko Ivanov

325,00 €

  • verfügbar

Kursbeschreibung

Im Laufe des Seminars wird eine detailierte Tonfigur und/oder mehrere Tonskulpturen (Tonskizzen) nach lebendem Modell gestaltet. Das  Formverständnis wird geschult, Sie lernen die Naturformen zu sehen und zu verstehen. Die Proportionen und die Anatomie der menschlichen Figur, die Bewegung und das Positionieren der Volumen im Raum und die feine Bearbeitung der Details sind nur einige der Kursinhalte. Durch eine Mischung aus verschiedenen Stilen und vielfältigen Ausdrucksformen finden wir die Wege zur Entwicklung eines persönlichen plastischen Ausdrucks.
Dieser Lehrgang richtet sich sowohl an Fortgeschrittene als auch an Einsteiger. Die Kursteilnehmer werden individuell betreut.

Während des 3-tägigen Kurses steht für Sie dauerhalft ein Aktmodell zur Verfügung. Die Posen des Modells werden vorab gemeinschaftlich, natürlich auch in Absprache mit dem Modell, festgelegt. Die Kosten für das Aktmodell, sowie alle Materialkosten usw. sind bereits in der Kursgebühr enthalten.

Kurszeiten

Freitag: 15 - ca. 18 Uhr

Samstag: 10 - 17 Uhr

Sonntag: 10 - ca. 15 Uhr

(die Kurszeiten werden ggfls. an die Bedürfnisse und Umstände angepasst)

 

Teilnehmerzahl

 

maximal 10 Personen

 

Kurssprache

 

Deutsch

Download
Kursablauf_Mitko Ivanov_2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 741.2 KB

Informationen zum Dozenten

*1968 Pleven, BG

 

 

 

1978-1980 Studium am Atelier von Emil Le Fleur

 

1982-1987 Natinale Fachoberschule für schöne Künste, Sofia, BG

 

1987 Diplom über Abgeschlossene Fachoberschule für Kunst

 

1990-1996 Studium an der Nationalen Kunstakademie, Sofia, BG; Fachbereich Keramik

 

1996 Akademischer Grad: Magister der Künste

 

2003 - 2007 Studium am Institut für Künstlerische Keramik und Glas, Höhr-Grenzhausen, DE

 

2007 Diplom Freie Kunst

 

2008 Studium an der Alfred University NY, USA

 

2010 Master of Fine Arts, IKKG, DE

 

2010-2016 Keramikgestalter, Fachschule Keramik, Höhr-Grenzhausen, DE

 

 

 

Beruflicher Werdegang

 

1997-2002 Desinger, Firma Jahra, Kuwait

 

2010-2012 Assistent, IKKG, DE

 

2012-2017 Dozent Plastisches Gestalten, IKKG, DE

 

 

 

Auszeichnungen

 

2004-2017 Preise für Keramikprojekte, DE & EU

 

2007 DAAD-Preis für hervorragende Leistungen ausländischer Studierender, DE

 

2007-2009 Stipendiat - Heinrich Böll Stiftung, DE

 

 

 

 

 

Mitglied des Nationalverbandes der bulgarischen Künstler

 

Arbeiten des Künstlers sind in öffentlichen und privaten Sammlungen in Europa,

Nord Amerika, Afrika und Australien.